Marie-Helen Lingnau

Marie- Helen Lingnau ist seit 2013 als Rechtsanwältin zugelassen. Sie ist sowohl Fachanwältin für Familienrecht als auch Fachanwältin für Strafrecht. 

Im Familienrecht bearbeitet Rechtsanwältin Lingnau Scheidungs- Unterhalts-, sowie Kindschaft- und Gewaltschutzverfahren; insbesondere bei Überschneidung straf- und familienrechtlicher Fragen, zum Beispiel Inhaftierung eines Elternteils oder Gewalt- und Sexualdelikten in der Familie. 

Im Strafrecht verteidigt Rechtsanwältin Lingnau in allen Bereichen, z. B. bei Tötungs-, Gewalt- und Sexualdelikten, sowie im Betäubungsmittel- und Jugendstrafrecht.

Daneben sind die Interessen der Geschädigten Rechtsanwältin Lingnau ein besonderes Anliegen, so dass sie im Bereich des Opferschutzes kompetent und umfassend in allen Verfahrensabschnitten berät und vertritt. 

Rechtsanwältin Lingnau ist Mitglied im Deutschen Strafverteidiger Verband e.V. sowie im Kriminalitätsopferhilfeverein WEISSER RING e.V. und engagiert sich ehrenamtlich im Arbeitskreis Asyl der Pfarrei St. Vitus in Mönchengladbach.

  • Rechtsanwältin
  • Fachanwältin Familienrecht
  • Fachanwältin für Strafrecht
  • Zertifizierte Nebenkläger- und Opferschutz-vertreterin (DSV) e.V.

Fachgebiete

  • Familienrecht
  • Straf- / Jugendstrafrecht
  • Opferschutzrecht / Nebenklage